Baum und Grün an der Grundschule Venne erhalten

Stand Freitag 10. Juli 2020
Zweiter Durchgang des Bürgerbegehrens zugelassen!
Ab sofort können bis zum 10. Januar 2021 Unterschriften gesammelt werden.
Download der Unterschriften-Liste hier

Neues Formblatt DIN A5,
eine Unterschrift je Bogen,
besserer Schutz der persönlichen Daten.

Liste der Bäumen, die gefällt werden sollen. Anhand Angaben Bauamt und Plan. (->link)
Laut Bauamt der Gemeinde sind ZEHN Bäume zur Fällung vorgesehen. Darunter zwei Buchen über 70 Jahre alt und eine Eiche über 100 Jahre alt.

Diese letzte bespielbare Grünfläche und mehrere Bäume
sollen einer barrierfreien Bushaltestelle weichen.
… die an anderer Stelle unbedingt erwünscht ist.

Erhalt der letzten bespielbaren Grünfläche und der Bäume an der Grundschule am Mühlenbach in Venne, Ostercappeln.


12. November 2019 – Antrag Prüfung und Genehmigung für ein Bürgerbegehren.
26. November 2019 – Das Bürgerbegehren ist grundsätzlich möglich.
05. Dezember 2019 – Endgültiger Beschluss durch Verwaltungsausschuss.
06. Dezember 2019 – Das Bürgerbegehren wurde zugelassen.

Die Genehmigung des Bürgerbegehrens stoppt dann weitere Maßnahmen. Es bleiben sechs Monate Zeit, um die erforderlichen Unterschriften zu sammeln.
Danach folgt ein Bürger-Entscheid. Erreicht dieser die erforderliche Anzahl von Stimmen ersetzt dieser den Beschluss des Orts- bzw. Gemeinderats.

„Wer etwas wirklich will, findet Wege.

Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Götz Werner – Gründer dm-Drogeriemarkt Kette, über 30.000 Mitarbeiter in Mitteleuropa

Der Plan der neuen Bushaltestelle an der Grundschule in Venne wurde veröffentlicht im Rats-Informations-System (RIS) der Gemeinde Ostercappeln unter https://www.ostercappeln.ris-portal.de

-> Planungs- und Bauausschuss (PuB) vom 14. März 2019
-> TOP 7 “ ÖPNV – Haltestellenkonzept 2021; Errichtung von barrierefreien Haltestellen “
-> PDF-Datei <Haltestellenkonzept 04 Vorentwurf Muehlenbachschule Grundschule Venne>

  1. Die Baumumfänge wurden in 100cm Höhe gemessen, die Bäume durchnummeriert.
  2. Drei Quellen wurden zur Altersbestimmung genutzt (siehe verlinkte Datei). Altersschätzung anhand des Umfangs hängt stark von den jeweiligen Umweltbedingungen ab und kann daher stark variieren.
  3. Es werden nur diejenigen Bäume hier abgebildet, die laut Planung zur Fällung vorgesehen sind (gelb durchgekreuzt in der Vorplanung – siehe TOP 7 unter folgendem Link. Tagesordnung -> “ ÖPNV – Haltestellenkonzept 2021
    -> „Haltestellenkonzept 04 Vorentwurf Muehlenbachschule Grundschule Venne“
  4. Laut Bauamt der Gemeinde sollen ZEHN Bäume gefällt werden.
  5. Die Anpassung des Plans an heutige ökologische Standards geschieht laut Bauamt im Zuge der Baugenehmigung.

Welchen Anteil hat der Abbau von Grünflächen und Bäumen am Klimawandel. Darf der Erhalt von beidem ein Mehr an Kosten verursachen? — Oder sind die Folgekosten des Klimawandels nicht ungleich höher? — Jeder gefällte, gesunde Baum ist einer Zuviel.

Kontakt

https://www.facebook.com/baumundgruen4gsvenne

baum und gruen an der grundschule venne erhalten
Kontakt: Guy-Harald Hofmann – In der Knuwische 10 –
0163 6394255 / 05476 732 99 23


Ihre Nachricht … Ihre Fragen?


Copyright baum und gruen grundschule venne 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten